w&p Kalk: Gelebte Nachhaltigkeit

Wir legen großen Wert auf eine achtsame Gewinnung unserer Rohstoffe und nehmen bei deren Verarbeitung sowie dem Vertrieb der Produkte große Rücksicht auf unsere Umwelt. Ständige Investitionen in unsere Gewinnungs- und Herstellungsverfahren stellen eine weitere Verbesserung im Hinblick auf ökologische, soziale und ökonomische Gesichtspunkte sicher.

Umweltbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen

Unser ständiges Streben nach Qualität und Innovation ist wesentliche Grundlage für den Unternehmenserfolg. Bei unseren Aktivitäten beachten wir die Auswirkungen auf die Umwelt, schonen Ressourcen und trachten, Emissionen zu vermindern. Dies gilt nicht nur für unsere Produktionsprozesse, sondern auch für jene unserer Kunden.

Wir entwickeln unter Einsatz neuer Technologien umweltgerechte Produkte mit dem Ziel, den Kundennutzen zu erhöhen. Wir legen Wert auf effizienten Umgang mit allen Ressourcen. Unser Unternehmen ist nach Normen für Qualität und Umwelt zertifiziert und verpflichtet sich einem zukunftsorientierten Management.

Herausforderung Klimaschutz

Von der aktuellen Diskussion rund um den Klimaschutz und den damit verbundenen geplanten Beschränkungen der CO2-Emission ist die Kalkindustrie naturgemäß besonders betroffen. Mehr als zwei Drittel der CO2-Emissionen sind prozessbedingt und chemischen Grundgesetzen folgend nicht vermeidbar, lediglich ein knappes Drittel entsteht durch den Hochtemperaturprozess bei der Produktion. Wir investieren als regional verantwortliches Unternehmen laufend in umwelt- und ressourcenschonende neue Technologien. Unsere proaktiven und innovativen Anstrengungen gelten dem vorsorgenden Klimaschutz.

Zudem sind wir mit zahlreichen unabhängigen Prüf- und Überwachungsorganisationen in ständigem Kontakt: Technischer Überwachungsverein (TÜV Austria), Forschungsgesellschaft Technischer Umweltschutz (FTU) und Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES).

Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg

Unsere Mitarbeiter engagieren sich mit ihrem Wissen, Know-how, aber auch mit ihrem Herzen im Unternehmen. Sie werden unterstützt und gefördert und bringen ihre Kompetenzen und Qualifikationen ein, um gemeinsam an der Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes Kalk und der hohen Qualität unserer Produkte zu arbeiten. Ihre Sicherheit und Gesundheit, sei es in unseren Werken, beim Transport unserer Erzeugnisse, oder deren Verarbeitung, steht dabei stets im Mittelpunkt unseres Schaffens.
• Zur Kontrolle und Dokumentation der definierten Zielsetzungen wenden wir die Verfahren und Methoden der in der Praxis bewährten und standardisierten Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme an.
• Wir treffen Vorkehrungen, dass sich die auf unserem Betriebsgelände arbeitenden Vertragspartner (Subunternehmer, Lieferanten) entsprechend unserer Umweltpolitik verhalten.
• Die Überprüfung und Anpassung dieser Leitlinien wird jährlich im Zuge der Umweltbetriebsprüfungen und des Umweltmanagementreviews vorgenommen.